Sonderpädagogischer Dienst

Sonderpädagogischer Dienst

Miriam Schock

Erreichbarkeit:
mittwochs 8.40 Uhr - 9.45 Uhr oder nach Vereinbarung im Raum 002/003.

Telefon: +49 7751 884 430
E-Mail: miriam.schock@gs-wt.de

Der Sonderpädagogische Dienst hat die Aufgabe, zum einen Schülerinnen und Schüler der Gewerblichen Schule, die einen sonderpädagogischen Beratungs- und Unterstützungsbedarf, bzw. einen besonderen Förderbedarf haben zu unterstützen und zu beraten.
Zum anderen gehört es zu den Aufgaben, speziell Schülerinnen und Schüler der Berufsschule zu unterstützen, so dass sie ihr Ziel, den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung erreichen können.

Wer kann Hilfe in Anspruch nehmen:
•    Schülerinnen und Schüler
•    Eltern
•    Lehrerinnen und Lehrer
•    Betriebe

Aufgabenfelder:
•    Diagnostik und Förderplanung
•    Organisation und Koordination von Förder-/Unterstützungsangeboten
•    Begleitung der Schülerinnen und Schüler während der Unterstützungsmaßnahmen (Coaching)
•    Begleitung bei der Kontaktaufnahme zu anderen schulischen und außerschulischen Hilfsangeboten
•    Beratung und Unterstützung der Klassenlehrer
•    Beratung der Eltern