Jugendberufshelferin

Jugendberufshelferin an den GS WT

Jugendberufshilfe
Katja Uhlenbruck

Erreichbarkeit:
täglich zu den regulären Schulzeiten im Raum 007

Telefon: +49 7751 884 429
E-Mail: katja.uhlenbruck@gs-wt.de


Im Projekt Schule und Beruf (SchuB) unterstützt die Jugendberufshilfe die SchülerInnen beim Übergang zwischen Schule und Beruf.

Hierbei werden vor allem SchülerInnen aus dem Berufsvorbereitungsjahr (BVJ und VAB) und den Berufseinstiegsklassen (BEJ) sowie aus den Berufsfachschulen (1BFS und 2BFS) betreut. Das freiwillige Angebot der Schule kann zu jeder Zeit von den Schülerinnen und Schülern genutzt werden.

Aufgabenschwerpunkte bei der Begleitung der SchülerInnen sind:

  • Beratung und Begleitung bei der Berufsorientierung
  • Aufzeigen von schulischen und beruflichen Chancen
  • Hilfe bei der Suche von Praktikums- und Ausbildungsstellen
  • Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsmappe
  • Bewerbungstraining
  • Hinweise auf Hilfsangebote in der Region und Vermittlung an weitere Fachdienste

In enger Kooperation mit dem Lehrerkollegium, der Agentur für Arbeit, dem Landratsamt und den Betrieben entwickeln wir gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern berufliche Perspektiven.

Träger des Projekts Schule und Beruf:

GWA gemeinnützige GmbH
Grieshaberstraße 4
79761 Waldshut-Tiengen

Gefördert durch:

Landkreis Waldshut

Land Baden-Württemberg