Beratungslehrer

Beratungslehrer an den GSWT

Beratungslehrer
Guido Fuchs

Erreichbarkeit:
in den Pausen

Telefon: über das Sekretariat
E-Mail: guido.fuchs@gs-wt.de

Wann kann Euch Beratung eine Hilfe sein?

  • Ihr braucht Beratung zu Schullaufbahnfragen (Übergang in Schularten bzw. Schulen oder Hochschulen, Bildungsabschlüsse, bei der Kurswahl, etc.)
  • Ihr habt Lernprobleme (Lerne ich wirkungsvoll - Lernstrategien,...)
  • Ihr habt Probleme mit Eurer Schulleistung (Notenerwartung nicht erreicht,...)
  • Ihr habt Angst vor Klassenarbeiten oder Prüfungen (Lernmanagement, Stressbewältigung,...)
  • Ihr fühlt Euch von Lehrerinnen / Lehrern oder Mitschülerinnen/Mitschülern ungerecht behandelt
  • Ihr habt soziale Probleme in Eurer Klasse oder an der Schule (Gewalt, Mobbing,....)
  • Ihr habt sonstige Probleme, die Euch belasten (z.B. Drogenprobleme, Probleme mit Eltern, Partner/in, Polizei etc.)

Was geschieht in der Beratung?

In der Beratung könnt Ihr mit mir über Eure Probleme reden. Als Berater kann ich Eure Probleme nicht für Euch lösen. Ich nehme mir jedoch gerne die Zeit, um mit Euch gemeinsam Lösungsschritte für Euer Problem zu suchen und zu erarbeiten.
Gegebenenfalls kann ich auch weiterführende Hilfs- bzw. Beratungsangebote vermitteln, wie z.B. Nachhilfe, Jugendberufshilfe, Arbeitsamt, IHK, Jugendamt, Drogenberatung, Therapiestellen etc.

Wichtig!

Die Beratung erfolgt freiwillig, als Beratungslehrer bewahre ich Stillschweigen über den Inhalt der  Beratungsgespräche.

Wer kann in die Beratung kommen?

Schüler, aber auch Lehrer, Eltern und Ausbilder