Zuschüsse und Ähnliches

Zuschuss zu den Kosten für die Klassenfahrt und Ähnliches

Allgemeine Informationen:

Alle Familien, die Grundsicherungsleistung nach dem SBG II oder SBG XII (Hartz-IV, Arbeitslosen- geld II, Sozialgeld, Sozialhilfe), Wohngeld, einen Kinderzuschlag zum Kindergeld und/oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, können beim Landratsamt Zuschüsse (aus dem Bildungs- und Teilhabepaket) erhalten. Dies gilt aber auch für Familien mit geringem Einkommen, welche keine der oben genannten Leistungen erhalten.

Diese Zuschüsse gibt es außer für Klassenfahrten auch für eintägige Ausflüge, weiterhin für Essensbedarf an der Schule, für Schulbedarf und in besonderen Fällen auch für Nachhilfe.

Den Antrag können Sie beim Landratsamt, Zweigstelle Jobcenter, Waldtorstraße 14
(+49 7751 864103) stellen (Informationen an der Infothek); der Antrag muss im Voraus gestellt werden.

Den Flyer und Antragsformulare dazu finden Sie auch im Internet unter:
www.landkreis-waldshut.de

Falls Sie nicht zu obigem Personenkreis gehören, das Geld für die Klassenfahrt oder Ausflüge aber trotzdem nur schwer aufbringen können, können Sie sich an den Förderverein der Schule wenden.