Zusatzausbildung

Die Zusatzqualifikation Fachhochschulreife wird dieses Schuljahr nicht stattfinden.

Berufsschule mit Zusatzqualifikation Fachhochschulreife

Während der dualen Ausbildung in einem Beruf mit mindestens dreijähriger Dauer kann außerhalb der Arbeitszeit mittels Zusatzunterricht innerhalb von drei Jahren die Fachhochschulreife (FHSR) erworben werden. Diese FHSR ist bundesweit gültig.

Zusatzausbildung Fachhochschulreife

Ihre Ansprechpartnerin für die Zusatzausbldung Fachhochschulreife ist Frau Kirsten Schade
(kirsten.schade@gs-wt.de).