Ausbildungsvorbereitung

Ausbildungsvorbereitung

Die Jugendlichen haben die Möglichkeit sich beim Übergang von Schule zu Beruf zu orientieren. Neben dem Erwerb von Grundkenntnissen in verschiedenen technisch-handwerklichen Berufsfeldern geht es vor allem auch um die Förderung der Allgemeinbildung. Damit haben Schülerinnen und Schüler, die bislang ohne Schulabschluss sind, die Möglichkeit, einen, dem Hauptschulabschluss gleichwertigen, Abschluss zu erlangen.

An den Gewerblichen Schulen Waldshut gibt es im Rahmen der Berufsvorbereitung die folgenden Möglichkeiten:

Ihre Ansprechpartnerin für die Ausbildungsvorbereitung ist Frau Kirsten Schade (kirsten.schade@gs-wt.de).